Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin:
Anfragen
Anrufen
Route planen
Adresse
Privatklinik Graz-Ragnitz / Ordinationszentrum West A-8047 Graz Berghold-Linder-Weg 15
Ordinationszeiten
Mo / Mi / Fr: 09:00 – 12:00 Uhr
Di / Do: 09:00 – 12:00 und 15:00 – 18:00 Uhr
Keep conected
Faltenbehandlungen

Das Älterwerden ist ein Prozess, der nicht zu stoppen ist. Doch die Zeichen der Zeit, die in Form von Fältchen und Falten insbesondere in unserem Gesicht in Erscheinung treten, können zum Verschwinden gebracht werden. Und das sehr erfolgreich und mit einer deutlich sichtbaren Verjüngung auch ohne aufwendige Straffungs-OPs. 

 

Besonders bei der Faltenbehandlung im Gesicht ist es wichtig, natürliche Ergebnisse zu erzielen. Schließlich wollen wir nicht die Persönlichkeit unseres Gesichts, sondern nur ein paar Fältchen loswerden. Die Mimik soll in jedem Fall erhalten bleiben, weshalb hier ein besonders behutsames Vorgehen der Maßstab aller Dinge sein muss.

Zur Faltenbehandlung werden in unserer Ordination zudem ausschließlich vielfach geprüfte und hochwertige Substanzen verwendet:

  • mittel- oder langhaltende Hyaluronsäurefiller
  • Volumshyaluronsäure
  • Kollagen
  • Milchsäure (Sculptra®): besonders geeignet für eingefallene Wangen, Hals-und Dekolletéfalten
  • Radiesse®: für tiefe Falten, Oberarmfältchen

Hyaluronsäure ist von Natur aus bereits Bestandteil unserer Haut. Es kann je nach Bedarf in unterschiedlichen Konsistenzen verarbeitet werden und ist sehr gut verträglich. Auch Kollagen ist ein körpereigenes Protein. Beide Substanzen werden als biologisch abbaubare Stoffe vom Körper nach und nach komplett resorbiert.

 

Eine Faltenbehandlung mit Milchsäure wiederum erzielt eine Verjüngung über einen weit längeren Zeitraum (bis zu 2 Jahre). Milchsäure füllt dabei selbst nicht, sondern bringt die Haut dazu, sich selbst zu füllen, indem sie die Kollagenproduktion anregt. Dies gilt auch für Radiesse®, einem synthetisch, injizierbaren Hautfüller, der aus Kalzium-Hydroxylapatit-Mikrokügelchen besteht. Kalzium-Hydroxylapatit und seine Bestandteile Kalzium und Phosphat kommen ebenfalls ganz natürlich im menschlichen Gewebe vor.

Datum

6. Juli 2016

Kategorie

Dekollete‘, Gesicht, Hals, Haut, Körper, Schönheit

error: Content is protected !!